google-site-verification: google848de0dbd041af0c.html

Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Mittwoch, 7. Juni 2017

Holunderblütenlikör


Zutaten für ca. 2 Liter:
10 große Holunderblütendolden
2 Zitronen
400 g Zucker
400 ml Wodka oder Korn

Zubereitung:
Die Holunderblüten verlesen,
abspülen und abtropfen lassen.
Grobe Stiele entfernen.
Die Zitronen auspressen. 
Die Blüten nun mit einer Mischung
aus 800 ml Wasser und dem
Zitronensaft in einem großen
Einmachglas oder Topf mit 
Deckel ca. 24 Std. ziehen lassen.
Den Sud durch ein feines Tuch
abseihen und mit dem Zucker
aufkochen und nochmal durch 
einen Kaffeefilter laufen lassen.
Nach dem Abkühlen den Saft
mit dem Schnaps auffüllen.
In sterile Flaschen füllen 
und fest verschliessen.


Buchtipp:

Heilpflanze Holunder: Überlieferte Hausmittel - Anwendungen von A-Z - Rezepte (Herbig Hausapotheke)

Hilfreiche Tipps aus der Volksheilkunde: Ein Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten des vielseitigen Heilbaums. Mit großer Rezeptsammlung.

Holunder hat erstaunliche Heilkräfte. Seit Jahrtausenden werden diese bei Erkältungskrankheiten genutzt. Holunder hat sich als Stärkungsmittel für Körper und Seele bewährt und findet außerdem Verwendung bei der Behandlung von kleinen Wunden, Insektenstichen und Verbrennungen sowie als Hautpflegemittel. Bei Kinderkrankheiten wie Keuchhusten, Masern, Scharlach oder Windpocken unterstützt er wirkungsvoll die Genesung. Weitere wohltuende Wirkungen etwa bei Blasenentzündung und Ohrenschmerzen sind dagegen in Vergessenheit geraten. Eine Heilpflanze, die es wiederzuentdecken gilt!
Ein Ratgeber aus der Reihe "Herbig Hausapotheke"

http://vorratshaltung.blogspot.com/2017/06/gefullter-putenrollbraten.html