Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Mittwoch, 7. Juni 2017

Gefüllter Putenrollbraten


Zutaten:
40 g Pinienkerne
je 1/2 Bund Mayoran und Thymian
4 kleine Zwiebel, 1 Bund Suppengrün
1 Ei, Öl
800 g Putenbrust
Salz, Pfeffer,Muskat
7 Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt
1/2 - 3/4 l Hühnerbrühe
2 EL Orangenmarmelade
3 - 4 EL Soßenbinder

Zubereitung:
Pinienkerne ohne Fett rösten und
abkühlen lassen. Kräuter waschen,
Zwiebeln schälen. Alles hacken und 
mit dem Ei mischen.Fleisch waschen, 
trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer 
und 1 Prise Muskat würzen. Putenbrust
zur flachen Scheibe aufschneiden und
mit der Füllung bestreichen.
Aufrollen und zusammenbinden.
In der geölten Fettpfanne im vorgeheizten 
Backofen bei 175 Grad ca. 1 Stunde braten. 
Suppengrün putzen,waschen und 
grob schneiden. Nach ca. 20 Minuten mit 
Pfefferkörnern und Lorbeer um den Braten 
verteilen. Brühe nach und nach angießen.
Braten öfter damit beschöpfen. 
Marmelade ca. 15 Minuten vor Bratende
auf den Braten streichen, fertig braten.
Braten herausnehmen und in Folie wickeln.
Bratenfond durchsieben, aufkochen,
mit Soßenbinder binden und abschmecken.
Braten aufschneiden und alles anrichten.