Vorratshaltung, Garten, Kochen, Rezepte, Gesundheit, Dekoideen, Hausmittel: Taubnessel Anwendungen

Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Montag, 14. November 2016

Taubnessel Anwendungen


Taubnessel Anwendungen:

Zu Heilzwecken werden ausschließlich die Blüten der Taubnessel verwendet.
Tinktur

Bei Harnwegserkrankungen, Weißfluss, Eileiterentzündung und Inkontinenz kann eine alkoholische Tinktur  mit Taubnesselblüten helfen. 

Tee:
Bei Frauenleiden, vor allem Mentruationsproblemen, vaginalem Juckreiz und Weißfluss, als schlafförderndes Mittel für ältere Menschen und bei Blasenlähmung kann ein Taubnessel-Blütentee helfen. Darüber hinaus lindert er Magen-Darm-Beschwerden, Völlegefühl, Blähungen, Husten und unterstützt Herz und Kreislauf.

Bei Husten, aber auch bei verschleimten Nasenhöhlen und Bronchien wirkt die Inhalation des Tees reinigend.

Äußerlich hilft der Teeaufguss bei Nagelbettentzündungen, Verbrennungen und leichten Entzündungen im Mund.

Zubereitet wird der Tee mit zwei Teelöffeln der Blüten auf 250 ml heißes, nicht mehr kochendes Wasser. Nach dem Aufgießen 5-10 Minuten ziehen lassen.