Vorratshaltung, Garten, Kochen, Rezepte, Gesundheit, Dekoideen, Hausmittel: Leberstreichwurst selbermachen

Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Freitag, 2. September 2016

Leberstreichwurst selbermachen




2 l Wasser (ergibt nach dem Kochen des Schweinskopfes ca. 1 Liter Brühe)
1 Schweinskopf
1 kg Schweineleber
1 kg Speck mit Schwarte
2 Karotten
1/2 Sellerieknolle
1 Stange Lauch
600 g Zwiebeln
5 Knoblauchzehen
4 EL Margarine
75 g Salz
8 TL Pfeffer; schwarz, gemahlen
8 TL Majoran

Gemüse grob zerkleinern, den Schweinskopf teilen. Das Wasser aufkochen, Schweinskopf , Speck und das Gemüse hineingeben. Zugedeckt 2 Stunden kochen lassen. Brühe nicht wegwerfen, wird noch gebraucht.

Fleisch vom Kopf lösen, es ergibt ca. 2 kg. Speck mit Schwarte in größere Stücke schneiden. Zwiebeln grob würfeln, Knoblauch halbieren. Zwiebeln und Knoblauch in der heißen Margarine andünsten und glasig werden lassen.

Leber in Stücke schneiden. Fleisch, Speck, Zwiebeln und Leber 2 mal durch den Fleischwolf (feine Scheibe )drehen. Das Kochwasser sieben, aufgießen und mit den restlichen Gewürzen abschmecken. Sehr gut vermengen. 

In Gläser füllen, verschließen und bei 90 Grad 90 Minuten einkochen.