Vorratshaltung, Garten, Kochen, Rezepte, Gesundheit, Dekoideen, Hausmittel: Bratenfleisch einkochen

Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Donnerstag, 1. September 2016

Bratenfleisch einkochen


Bratenfleisch einkochen


Geeignete Fleischstücke in kleine Portionen zerlegen,nach Geschmack würzen, in heißes Fett geben und von allen Seiten gleichmäßig anbraten lassen. Dann das noch heiße Fleisch in die Einkochgläser geben. Das Bratenfett mit ein wenig heißer Knochenbrühe oder heißem Wasser aufgießen, einige Minuten durchkochen, abseihen und 2-3 cm hoch in die Gläser füllen. Dabei beachten, daß die Bratenstücke im Glas niemals ganz mit Flüssigkeit bedeckt sein sollen, da sonst der feine Bratengeschmack verlorengeht und der Braten zu Kochfleisch wird.