Vorratshaltung, Garten, Kochen, Rezepte, Gesundheit, Dekoideen, Hausmittel: 09/18/16

Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Sonntag, 18. September 2016

Senfhähnchen mit gebratenem Bohnen Tomaten Gemüse



Zutaten – Senfhähnchen :

1 Brathuhn
Salz, Pfeffer, Paprika – alternativ Hähnchengewürz
Senf 
Gemüsebrühe
1 Zweig Rosmarin
Butter 



Zubereitung – Senfhähnchen :

Für das Brathuhn das Huhn waschen, trockentupfen ,mit Salz, Pfeffer und Paprika innen und außen gut würzen. Das Hähnchen dünn mit Senf bestreichen. Rosmarin ins Innere des Hähnchens stopfen.1 Stunde ziehen lassen. 

Butterflocken daraufgeben und im Backrohr ca. 1 1/4 Stunden braten. Ab und zu mit Gemüsebrühe übergießen.

Durch den ausgetretenen Saft des Huhns und der Butter erhalten Sie einen guten Saft.


Zutaten - Bohnen Tomaten Gemüse :





300 g gemischte Bohnen 
4 – 6 gemischte Tomaten
Salzwasser
1 EL Fett 
Salz, Pfeffer
2 Zehen Knoblauch
Petersilie



Zubereitung - Bohnen Tomaten Gemüse : 



Bohnen waschen , Spitzen entfernen und in ca. 2- 3 cm lange Stücke schneiden. Ins kochende Salzwasser legen und ca. 5 Minuten kochen. Abseihen und abtropfen lassen. Knoblauch ganz klein würfelig schneiden. Tomaten in Stücke schneiden , je nach Größe in Achtel oder Viertel. In erhitztem Fett anbraten , Bohnen und Knoblauch dazugeben, kurz kräftig durchbraten, salzen und pfeffern. Mit feingewiegter Petersilie bestreuen.