Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Dienstag, 20. Dezember 2016

Tafelspitz Salat


Zutaten:

2 Liter Rindsuppe

700 g Tafelspitz

2 Karotten
1Stangensellerie
3 Schalotten
1 Stange Lauch
6 Radieschen
3 Zweige Petersilie
50 ml Balsamico Bianco
1 Lorbeerblatt
5 schwarze Pfefferkörner
1 Nelke
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Olivenöl
Salz, Peffer


Zubereitung:
Rindsuppe zum Kochen bringen und den Tafelspitz hineingeben. Das Fleisch muss mit Suppe bedeckt sein. Temperatur verringern und das Fleisch knapp unter dem Siedepunkt 2 bis 2 ½ Stunden garen lassen.
Ist das Fleisch gar und weich, Topf vom Herd ziehen und das Fleisch in der Suppe etwas abkühlen lassen.
Währenddessen Karotten und Sellerie schälen und in feine Scheiben schneiden. Schalotten schälen, Lauch waschen und beides in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden. Radieschen waschen, halbieren, die Petersilblätter abzupfen und hacken.
Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und mit Balsamico ablöschen. 100 ml Tafelspitzsuppe dazugießen und das vorbereitete Gemüse sowie Lorbeerblatt, Pfefferkörner und Nelke zufügen.. Das Gemüse ca. 7 Minuten bissfest kochen, herausnehmen und beiseite stellen. Den Sud auf die Hälfte reduzieren lassen, durch ein Sieb in einen Topf gießen und die Petersilie zufügen. Beide Öle mit einem Schneebesen einrühren, sodass eine homogene Vinaigrette entsteht. Die Vinaigrette mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Gemüsesorten dazugeben.
Den noch warmen Tafelspitz aus der Suppe nehmen und in hauchdünne Scheiben schneiden, auf Teller verteilen und sofort servieren.