Vorratshaltung, Garten, Kochen, Rezepte, Gesundheit, Dekoideen, Hausmittel: Schwarzwurzelrisotto

Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Sonntag, 4. Dezember 2016

Schwarzwurzelrisotto


Zutaten:

1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
300 g Vollreis
1 dl Weisswein
ca. 8 dl Gemüsebouillon
75 g Sbrinz , frisch gerieben
2 EL Butter
Pfeffer aus der Mühle
250 g Schwarzwurzeln aus der Dose, abgetropft, schräg in feine Scheiben geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
Salz
Pfeffer
wenig Zitronenmelisse, fein geschnitten, ein Teil zum Garnieren

Zubereitung:
Für den Risotto Zwiebeln und Knoblauch in der Butter andämpfen. Reis zugeben, mitdünsten. Mit dem Wein ablöschen, einkochen lassen. Portionenweise Gemüsebouillon zugeben, unter häufigem Rühren 35-45 Minuten al dente kochen. Die Flüssigkeit ist fast vollständig eingekocht.
Die Schwarzwurzeln in der Bratbutter anbraten, würzen.
Sbrinz und Butter unter den Reis mischen, würzen. Risotto in vorgewärmte Teller geben, Schwarzwurzeln darüber verteilen, garnieren.