Vorratshaltung, Garten, Kochen, Rezepte, Gesundheit, Dekoideen, Hausmittel: Faschierte Laibchen mit Kräuterfüllung

Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Freitag, 2. Dezember 2016

Faschierte Laibchen mit Kräuterfüllung


Zutaten:
1 EL Majoran
1 EL Thymian
1 EL Oregano
4 EL Butter
1 EL Zitronensaft
500 g Faschiertes ( Hackfleich) vom Kalb
1 altbackene Semmel
1/4 El Milch
1 Ei
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Butter zum Braten

Zubereitung:
Kräuter fein hacken und mit weicher Butter vermischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Masse zu einer Rolle formen und für ca. 1 Stunde ins Gefrierfach legen. Inzwischen Semmel in Milch einweichen, gut ausdrücken und mit Ei, Salz, Pfeffer und Muskatnuss vermengen. Die Masse unter 500 g Kalbsfaschiertes mischen. Die festgewordene Kräuterbutter in 8 gleichgroße Scheiben schneiden und mit Faschiertem ummanteln. Butter in einer Pfanne heiß werden lassen und Fleischlaibchen von jeder Seite ca. 7 Minuten braten.