Vorratshaltung, Garten, Kochen, Rezepte, Gesundheit, Dekoideen, Hausmittel: Wienerschnitzel mit gemischten Salaten, Speckbohnen und Pommes

Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Mittwoch, 5. Oktober 2016

Wienerschnitzel mit gemischten Salaten, Speckbohnen und Pommes



Zutaten Wiener Schnitzel: 
4 Schweinsschnitzel 
Salz
Mehl
2 Eier
etwas Öl 
1 EL Milch 
Semmelbrösel 
Schmalz oder Öl zum Ausbacken 

Die orginalen Wiener Schnitzel werden mit Kalbfleisch gemacht, wir bevorzugen Schweinefleisch.


Zubereitung Wiener Schnitzel:
Die Schnitzel gut klopfen. 
Drei Teller herrichten – Teller 1: Mehl - Teller 2 : Eier mit Öl, Milch, Salz, Pfeffer verquirlen - Teller 3: Semmelbrösel
Schnitzel auf beiden Seiten bemehlen, in die Ei-Mischung tauchen und in Bröseln beidseitig panieren.
Schmalz oder Öl in einer hohen Pfanne heiß werden lassen und die Schnitzel auf beiden Seiten knusprig braten.

Zutaten Speckbohnen:
ca. 200 g Bohnen – Fisolen
1 kleine Zwiebel
100 g Bauchspeck
1 EL Öl

Zubereitung Speckbohnen:
Bohnen in kleinere Stücke schneiden und in Salzwasser bissfest kochen. 
Zwiebel in kleine Würfel schneiden und glasig dünsten.
Speck in Würfel schneiden und zu den Zwiebel geben und knusprig braten. 
Zum Schluß die abgetropften Bohnen untermischen.

Salate nach Verfügbarkeit waschen, abtropfen, eventuell zerkleinern und mit Dressing abschmecken.

Wir haben fertige Pommes genommen – Nach Packungsanleitung verarbeiten.