Vorratshaltung, Garten, Kochen, Rezepte, Gesundheit, Dekoideen, Hausmittel: Bitter macht schlank

Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Sonntag, 30. Oktober 2016

Bitter macht schlank

Radicchio, Rucola

Radicchio, Rucola & Co:
Jahrelang wurde versucht, bei Radicchio, Rucola, Chicorée oder Löwenzahn die wertvollen Bitterstoffe wegzuzüchten, um Gemüse oder Salate milder zu machen. Jetzt sind Bitterstoffe wieder gefragt. Aus gutem Grund - sie sind gesund und machen schlank: 
1. Sie regen die Verdauungssäfte an, das macht schneller satt.
2. Sie unterstützen die Fettverdauung, da die Produktion von Gallensäure angeregt wird.
3. Sie beschleunigen die Verdauung _ Giftstoffe und Bakterien werden schneller ausgeschieden.