Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Freitag, 16. September 2016

Tomatenkuchen


Zutaten:

4 Zweige Thymian
150 g Mehl
50 g Dinkelvollkornmehl
Salz und Pfeffer
1 Ei
140g kalte Butter
400 g gemischte Kirschtomaten
1/2 Stange Porree
2 EL Olivenöl


Zubereitung:

Thymian waschen, trocknen und die Blättchen abzupfen. Etwa 3/4 der Blättchen fein hacken. Mehle mit 1 TL Salz und gehacktem Thymian mischen. Ei und Butter zur Mehlmischung geben und alles rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
Tomaten putzen, waschen und in breite Scheiben schneiden. Backofen auf 180 Grad vorheizen. 
Den Teig zu einem Rechteck ausrollen und auf ein Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit 1 EL Öl bepinseln, mit Tomatenscheiben belegen. Dabei einen Rand von 2 cm frei lassen. Lauch und einige Thymianblättchen darüberstreuen. Übriges Öl darüberträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Teigrand nach innen einschlagen.
Im Ofen ca. 25 Minuten backen. Mit Thymian garnieren.