Vorratshaltung, Garten, Kochen, Rezepte, Gesundheit, Dekoideen, Hausmittel: Tomaten Chutney

Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Mittwoch, 14. September 2016

Tomaten Chutney


Zubereitung:

Tomaten putzen, mit kochendem Wasser überbrühen, herausnehmen, kalt abschrecken und häuten. Fruchtfleisch vierteln und entkernen. Zwiebeln schälen und klein würfelig schneiden. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und kleinwürfelig schneiden. Tomaten, Zwiebeln und Äpfel mit 350 g Kandiszucker unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zu einem dicklichen Brei einkochen. Den restlichen Zucker mit Essig aufkochen, 5 bis 7 Minuten kochen, zum Tomatengemisch geben und unterrühren. Die gemahlenen Gewürze dazugeben, noch einmal kurz aufkochen und anschliessend sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen und verschliessen.