Vorratshaltung, Garten, Kochen, Rezepte, Gesundheit, Dekoideen, Hausmittel: Karfiolpickles

Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Montag, 5. September 2016

Karfiolpickles


1 Karfiol (Blumenkohl)

1 EL Essig 

1 Lorbeerblatt 
1/4 L Kochsud 
1/8 L Rotwein 
1 EL Senfsamen 
1 Prise Zucker 
Salz 
1 EL Korianderkörner 
Dillzweige, frische
1/4 L Rohnensaft ( Rote Bete Saft)
1 Salatgurke fein gewürfelt


ZUBEREITUNG:
 Karfiol in Salzwasser mit Essig und Lorbeerblatt ca. 20-25 Minuten garen.
Abgetropft in Röschen zerteilen und in Einmachgläser schichten. 
Essig und Rotwein mischen.
Kochsud mit Rotwein-Essig, Senfsamen, Zucker, Salz und Korianderkörner kurz aufkochen. Röschen mit Dillzweigen abdecken. 
Leicht abgekühlten Sud mit Rohnensaft mischen und noch warm über die Röschen gießen. Zugedeckt über Nacht ziehen lassen. 
Abgetropft mit fein gewürfelter Salatgurke mischen.

Für längere Haltbarkeit bei 60 Grad eine halbe Stunde einkochen.