Vorratshaltung, Garten, Kochen, Rezepte, Gesundheit, Dekoideen, Hausmittel: Blitzgurken

Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Sonntag, 28. August 2016

Blitzgurken



Zutaten:
2,3 kg kleine Gurken
6 große Zwiebeln
3 Bund Dill
5 Borretsch- oder Walnussblätter
2 L Weinessig
750g Senf
250g Zucker
2 Lorbeerblätter
2 Nelken
1 EL Pfeffer

ZUBEREITUNG:
Gurken waschen, abtrocknen. Zwiebeln schälen, fein hacken. Dill und Borretsch- od. Walnussblätter fein schneiden.
Zwiebeln, Dill und Borretsch mit Essig, Senf und Zucker aufkochen. Zerriebene Lorbeerblätter und fein gehackten Nelken und Pfeffer hinzufügen und unter Rühren aufkochen.
Gurken hinein geben und langsam zum Kochen bringen. Öfters wenden.
Heiß in Gläser füllen, sofort verschließen und auskühlen lassen. 
Mindestens 3 Wochen ziehen lassen.