Vorratshaltung, Garten, Kochen, Rezepte, Gesundheit, Dekoideen, Hausmittel: Birnen in Essig

Keine Neuigkeiten verpassen ? Dann folgen Sie unserem Blog. Wir freuen uns auf Sie !

Sonntag, 28. August 2016

Birnen in Essig



Birnen in Essig


Zutaten:
3 kg Birnen
¾ l Weinessig
½ l Wasser
2 kg Zucker
1 Zimtstange
5 Nelken
Schale von ½ unbehandelter Zitrone
1 Pkg. Einmach-Hilfe

ZUBEREITUNG:
Birnen werden gewaschen, geschält, halbiert und von Blüte, Stiel und Kernhaus befreit.
Essig wird mit Wasser, Zucker und Gewürzen zum Kochen gebracht und die Birnen nach und nach darin gar gekocht. Man nimmt sie vorsichtig mit dem Schaumlöffel heraus und füllt sie in Gläser oder Töpfe.
Der Saft wird dick eingekocht von der Kochstelle genommen, mit der Einmache-Hilfe vermischt und über die Früchte gegeben.
Nach dem Erkalten werden sie mit Pergamentpapier, das in einen Lösung von Alkohol oder Essig und Einmache-Hilfe getaucht ist, bedeckt und nach Vorschrift zugebunden.